Selbsthilfegruppe Adipositas

Immer mehr Menschen leiden unter Übergewicht und Adipositas. Viele Betroffene haben eine lange Leidensgeschichte hinter sich. In der Selbsthilfegruppe für Adipositas können sich Betroffene in einem geschützten Rahmen über die Auswirkungen der Erkrankung austauschen. Sich gegenseitig zu unterstützen und Strategien zur Bewältigung oder Symptomlinderung zu teilen ist eine der Aufgaben einer Selbsthilfegruppe.

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte sind herzlich willkommen. Nähere Auskünfte erteilt Frau Ines (Gruppenleitung) unter Tel. 0176-21216849. Corona bedingt ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Es wird um telefonische Anmeldung gebeten.

Die Gruppe trifft sich dienstags von 19:00 bis 20:30 Uhr im Diakonie-Treff, Mittelstraße 18, 56305 Puderbach.