Aktuelles

Sommerideen

Basaltpark www.badmarienberg.de

© www.bad-marienberg.de

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Sommerferien. Die Inzidenzwerte sinken und langsam öffnen Schwimmbäder, Zoos und Museen unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder ihre Pforten für Besucher. Wir haben für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern viele Ideen gesammelt, was man im Sommer alles in der näheren Region und zuhause machen kann. Mehr dazu.


Eltern-Coaching im September 2021

Drei Hände mit Fingerfarbe gemalt

© Diakonie Neuwied

Eltern lassen sich gemeinsam mit Kindern auf das Abenteuer “Leben” ein. Wie kann das gut gelingen? Lassen Sie sich von zwei erfahrenen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen an 4 Vormittagen oder 4 Nachmittagen (wahlweise) einladen, um hilfreiche Kenntnisse zur Stärkung einer entwicklungsförderlichen Erziehung und praktische Tipps zu einem entspannten Umgang mit Kindern zu erhalten. Mehr dazu.


Thema im Juli: Zeit ohne Kinder

Frau liegt auf Wiese und entspannt

© silviarita/Pixabay

Die Kinder für die Schule fertigmachen oder das Homeschooling organisieren, zur Arbeit gehen oder zuhause arbeiten, während die Kinder betreut werden müssen. Nebenbei noch den Haushalt machen und das Essen kochen. Das letzte Jahr hat gerade Familien viel abverlangt. Nun steht der Sommer vor der Tür, und Eltern haben die Möglichkeit ihre Kinder bei Ferienangeboten in der Region anzumelden. Vielleicht kümmern sich auch Großeltern oder Freunde für ein paar Tage um die Kinder, damit die Eltern einmal Zeit für sich haben. Mehr dazu.


Telefonischer Besuchsdienst für die VG Puderbach

Ältere Frau am Telefon

© Sabina van Erp/Pixabay

“Einfach moh schwätze!” – Möchten Sie gerne angerufen werden, von Menschen, die ein offenes Ohr haben und Ihnen zuhören? Wir nehmen uns Zeit für Sie. Einmal die Woche ruft Sie eine/r unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zu einer vereinbarten Zeit an. Wir bieten Ihnen verlässliche und vertrauliche Telefongespräche. In einem solchen Gespräch können Sie mit einer festen Bezugsperson ganz unkompliziert über das reden, was Sie gerade bewegt. Melden Sie sich doch mittwochs zwischen 14:00 bis 16:00 Uhr bei uns unter Tel. 02684- 977 60 70.


Neue Öffnungszeiten – Kinderkleider- und Spielzeugbasar

Kind spielt mit Spielzeug

© Esi_Grünhagen/Pixabay

Die Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Haus der Familie Puderbach, Mittelstraße 18, 56305 Puderbach öffnet am 07. Juli 2021 wieder ihre Türen mit neuen Öffnungszeiten. Mittwochs von 16:00 – 17:30 Uhr und donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr können Sie Brauchbares und Schönes gegen einen kleinen Kostenbeitrag erhalten. Wir bitten um die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen (Mund- und Nasen-Schutz und Abstandsregel). Mehr dazu.


Haus der Familie Puderbach zertifiziert

Logo Haus der Familie

© Diakonie Neuwied

Seit 2013 befindet sich das Haus der Familie Puderbach in einem Ladenlokal in der Mittelstraße in Puderbach. Das Haus der Familie ist offen für alle Menschen und bietet kostenfreie Beratung, Angebote und Hilfestellungen in allen Lebenslagen. Gefördert wird das Haus vom Land Rheinland-Pfalz und durch den Träger – das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied. Viele Stunden wurde vorgestellt, diskutiert und entwickelt, so dass am Ende eine große Zufriedenheit über das Ergebnis bestand. Mehr dazu.


Finanzielle Tipps für Familien mit knapper Kasse

Schützende Hände über Pflanze in Kleingeld

© RoboAdvisor/Pixabay

Viele Familien müssen aufgrund von Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit oder niedrigeren Einnahmen mit einem geringeren Einkommen auskommen. Die finanziellen und existenziellen Sorgen sind groß und ein Ende der Corona-Pandemie ist noch nicht in Sicht. Das Haus der Familie Puderbach möchte Möglichkeiten zur Unterstützung für Familien und Alleinerziehende vorstellen und Tipps geben, wie man als Familie im Alltag sparen kann. Mehr dazu.


Schuldner- und Insolvenzberatung informiert zur aktuellen Situation

Kleiner Einkaufswagen mit Euromünzen auf Bons

© Alex Barclay/Pixabay

Die Corona-Krise bringt viele Menschen in finanzielle Schwierigkeiten, bis hin zur Überschuldung. Für den Herbst wird mit einem großen Bedarf an Schuldnerberatungen gerechtnet. Und ein Ende der Pandemie ist nicht in Sicht. Erst dann aber werden sich die Folgen im ganzen Ausmaß zeigen, so die Schuldnerberaterinnen. Mehr dazu.


Basteln mit Naturmaterialien

Mädchen auf Waldweg

© photosforyou/Pixabay

Die Tage werden wieder länger. Die Sonne kommt hervor. Es dauert nicht mehr lange, dann ist der Frühling da. Bei einem Spaziergang in der Natur, durch Wald und Wiesen kann man viele interessante Dinge erleben und finden. Eure Fundstücke könnt ihr ganz einfach mit unseren Bastelideen zur Schau stellen. Mehr dazu.