Kind und Vater bemalen Karton

Spiele für drinnen

Jeder kennt diese Tage: es regnet unaufhörlich und in der Wohnung sitzen Kinder, die langsam einen Lagerkoller bekommen. Der natürliche Bewegungsdrang von Kindern lässt sich am besten draußen ausleben. Wenn es aber draußen regnet und stürmt, bleiben nur die eigenen vier Wände als Spielplatz übrig. Da kann schnell schon einmal der von allen Eltern gefürchtete Satz "Mir ist langweilig!" fallen. Andere Kinder wiederum springen über Tische und Stühle, weil sie ihre überschüssige Energie nicht loswerden. Und auch an den Erwachsenen geht eine anhaltende Schlechtwetterfront nicht spurlos vorüber.

"Schlechtwetterglas" für Regentage

Als Eltern kann man auf solche Regentage vorbereitet sein. In einem "Schlechtwetterglas" werden alle Ideen für Spiele, die drinnen stattfinden können, gesammelt. Dazu braucht man ein großes Glas mit Deckel sowie Zettel oder Eisstäbchen, um die Ideen aufzuschreiben. Die Zettel werden eingerollt oder gefaltet. Oder man schreibt die Schlechtwetterideen auf die Eisstäbchen. Die Zettel/Stäbchen kommen ins Glas und können, wenn das Wetter schlecht ist, gezogen werden. Einige Anregungen für Spiele stellen wir Euch weiter unten vor. Vielleicht finden einige davon ihren Weg auch in Euer "Schlechtwetterglas".

Spielideen für drinnen

  • aus einem alten Karton etwas basteln oder diesen bemalen
  • Wohnzimmer-Parcours: Macht Eure Wohnung zu einem schwierigen Hindernisparcours. Wer schafft den Purzelbaum auf dem Teppich? Wer kann das Sofa überqueren? Wer schafft es unter einer gespannten Schnur herzukriechen? Der Flur kann nur auf einem Bein hüpfend durchquert werden oder von Kissen zu Kissen hüpfend. Wer schafft es auf einem Tuch oder Seil am Boden zu balancieren?
  • Verstecken
  • Topfschlagen: Das beliebte Geburtstagsspiel geht immer, vor allem, wenn sich unter dem Topf etwas Leckeres versteckt.
  • aus Decken eine Höhle bauen
  • im Wohnzimmer picknicken
  • sich verkleiden
  • mit Knete spielen
  • etwas aus Salzteig basteln
  • auf Schatzsuche gehen: Ein Gegenstand wird versteckt und dazu eine Schatzkarte gemalt. Die Kinder müssen den Gegenstand anhand der Karte suchen.
  • Brettspiele
  • Kartenspiele
  • etwas Vorlesen
  • ein Hörspiel hören
  • ein Puzzle machen
  • ein altes Spielzeug wieder hervorholen, mit dem lange nicht mehr gespielt wurde
  • Merkspiel: Verschiedene Gegenstände auf den Tisch legen, die man sich merken soll. Ein Gegenstand wird weggenommen. Das Kind soll herausfinden, welcher Gegenstand fehlt.
  • Kinderdisco: Musik anmachen und lostanzen. Stoppt die Musik, müssen alle wie versteinert stehen bleiben. Wer sich bewegt, hat verloren.
  • Pantomime spielen
  • Der Boden ist Lava: Bei diesem Spiel kann der Boden jederzeit zu rotglühender Lava werden. Ihr müsst Euch so schnell wie möglich vor dem Lava-Boden retten, z.B. in dem Ihr auf das nächste am Boden liegende Kissen springt.
  • Treppenspiel: Wer eine Treppe in der Wohnung hat, kann auch diese als Spielfeld nutzen. Die Mitspieler stehen unten am Treppenanfang. Jetzt wird gewürfelt. Die Anzahl der Augen auf dem Würfel geben an, wie weit nach oben gegangen werden darf. Legt vorher Zahlen fest, bei denen ausgesetzt oder eine oder mehrere Stufen wieder heruntergegangen werden muss. Kommen zwei Spieler auf die gleiche Stufe, müssen sie wieder von unten anfangen. Gewonnen hat natürlich, wer als erstes oben ankommt.
  • gemeinsam etwas kochen oder backen
  • sich schminken oder die Eltern schminken
  • Bilder malen und diese in einer Ausstellung präsentieren: Dazu eine Schnur spannen und die Bilder daran mit einer Wäscheklammer befestigen.
  • ein lustiges Video aufnehmen
  • Fotos machen, z.B. verkleidet oder Grimassen ziehen
  • auf YouTube Videos mit Bewegungsliedern anschauen und mitmachen
  • für ältere Kinder: Zimmer umstellen oder Sachen aussortieren
Kind mit bunten Handflächen vor Gesicht

Ferien- und Freizeitprogramm 2023

Mit dem neuen Jahr beginnt auch die Ferienplanung, denn nach den Ferien ist vor den Ferien. Von den Osterferien bis zu den Herbstferien bieten die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden rund um das Haus der Familie Puderbach Betreuung für Kinder in den Ferien an. Außerdem gibt es im Laufe des Jahres spannende Freizeitangebote. Also, habt ihr Lust auf Spiel, Spaß, Abenteuer und Gemeinschaft?


Ferienbetreuung VG Puderbach 2023

Die Anmeldungen für das Ferienprogramm (Ganztagsferienbetreuung) der Jugendpflege Puderbach können ab dem 02. Januar 2023 unter puderbach.feripro.de gebucht werden. Angeboten wird die Ferienbetreuung für die Osterferien, die Pfingstferien, die Sommerferien und die Herbstferien.

Ganztagsferienbetreuung Osterferien

Vom 03. April bis 06. April 2023 für Kinder von 6 bis 13 Jahren aus der Verbandsgemeinde Puderbach.
Kosten: 40 Euro (incl. 1 Ausflugsfahrt, warme Mittagsverpflegung, Getränke). Täglich von 07:00 bis 16:00 Uhr. Die Bringzeit ist flexibel von 07:00 bis spätestens 09:00 Uhr - Abholung ab 16:00 Uhr bis spätestens 16:30 Uhr. Frühstück/Zwischenmahlzeit und befüllbare Trinkflasche sind mitzubringen. Veranstaltungort ist das Jukuz Alter Bahnhof in Puderbach.

Anmeldefrist: Ab 02. Januar 2023 bis 01. März 2023.
Ansprechpartner: Jürgen Eisenhuth, Mobil 0151-142 708 30, info@jukuz-puderbach.de

 

Kinder auf Feldweg von hinten

© Ester Merbt/Pixabay

Ganztagsferienbetreuung Pfingstferien

Vom 30. Mai bis 07. Juni 2023 für Kinder von 6 bis 13 Jahren aus der Verbandsgemeinde Puderbach.
Kosten: 70 Euro (incl. 1 Ausflugsfahrt, warme Mittagsverpflegung, Getränke). Täglich von 07:00 bis 16:00 Uhr. Die Bringzeit ist flexibel von 07:00 bis spätestens 09:00 Uhr - Abholung ab 16:00 Uhr bis spätestens 16:30 Uhr. Frühstück/Zwischenmahlzeit und befüllbare Trinkflasche sind mitzubringen. Veranstaltungort ist das Freizeitgelände in Linkenbach.

Anmeldefrist: Ab 02. Januar 2023 bis 30. April 2023
Ansprechpartner: Jürgen Eisenhuth, Mobil 0151-142 708 30, info@jukuz-puderbach.de

Ganztagsferienbetreuung Sommerferien

Vom 24. Juli bis 04. August 2023 für Kinder von 6 bis 13 Jahren aus der Verbandsgemeinde Puderbach.
Kosten: 100 Euro (incl. 1 Ausflugsfahrt, warme Mittagsverpflegung, Getränke). Täglich von 07:00 bis 16:00 Uhr. Die Bringzeit ist flexibel von 07:00 bis spätestens 09:00 Uhr - Abholung ab 16:00 Uhr bis spätestens 16:30 Uhr. Frühstück/Zwischenmahlzeit und befüllbare Trinkflasche sind mitzubringen. Veranstaltungort ist das Freizeitgelände in Linkenbach.

Anmeldefrist: Ab 02. Januar 2023 bis 24. Juni 2023.
Ansprechpartner: Jürgen Eisenhuth, Mobil 0151-142 708 30, info@jukuz-puderbach.de

Kinder in Kanu auf Fluss

© Michael Gedde/Pixabay

Ganztagsferienbetreuung Herbstferien

Vom 16. Oktober bis 20. Oktober 2023 für Kinder von 6 bis 13 Jahren aus der Verbandsgemeinde Puderbach.
Kosten: 50 Euro (incl. 1 Ausflugsfahrt, warme Mittagsverpflegung, Getränke). Täglich von 07:00 bis 16:00 Uhr. Die Bringzeit ist flexibel von 07:00 bis spätestens 09:00 Uhr - Abholung ab 16:00 Uhr bis spätestens 16:30 Uhr. Frühstück/Zwischenmahlzeit und befüllbare Trinkflasche sind mitzubringen. Veranstaltungort ist das Freizeitgelände in Linkenbach.

Anmeldefrist: Ab 02. Januar 2023 bis 16. September 2023.
Ansprechpartner: Jürgen Eisenhuth, Mobil 0151-142 708 30, info@jukuz-puderbach.de


Freizeitplaner 2023 für den Kreis Neuwied

Eine Übersicht der Freizeitangebote im Jahr 2023 für Kinder und Jugendliche in Stadt und im Kreis Neuwied bietet der Freizeitplaner der Kreisverwaltung Neuwied. Ob Abenteuer im Wald, Selbstverteidigungskurs, Ferienbetreuung oder Schmuckwerkstatt - für jeden ist etwas dabei. Der Freizeitplaner wird laufend aktualisiert. Es lohnt sich also, die Angebote zu durchstöbern.

Jugendlicher auf Skateboard vor Sonnenuntergang

© Pexels/Pixabay

Es besteht die Möglichkeit einer Einzelförderung oder der Förderung durch Bildungsgutscheine im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets. Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche, die ihren Wohnsitz im Kreis Neuwied haben, ist das Kreisjugendamt der Kreisverwaltung Neuwied.

Kreisverwaltung - Kreisjugendamt
Aileen Falkenburg
Wilhelm-Leuschner-Straße 9
56564 Neuwied
Tel. 02631-803 437
aileen.falkenburg@kreis-neuwied.de

Freizeitplaner 2023

 


Ferien- und Freizeitangebote VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Januar und Februar

Die Jugendpflege der VG Rengsdorf-Waldbreitbach bietet im Januar und Februar 2023 für Kinder und Jugendliche folgende Veranstaltungen an:

"Salto" Trampolinpark
Freitag, 13. Januar 2023, 18:00 - 21:15 Uhr, Koblenz, Kosten: 18 Euro
Alter: ab dem 5. Schuljahr

Flyer Freizeitangebote Rengsdorf Waldbreitbach

"Snoopy" - Das Musical
Freitag, 20. Januar 2023, 15:45 - ca. 20:00 Uhr, Kosten: 9 Euro
Alter: ab 9 Jahre

Shoppen und Escape Room
Freitag, 03. Februar 2023, 16:00 - 21:00 Uhr, Forum und City Koblenz + Magic Room Escape, Kosten: 22 Euro
Alter: ab 12 Jahre

Anmeldung und Infos:
Jugendpflege VG Rengsdorf-Waldbreitbach
E-Mail: jugendpflege@vg-rw.de
Telefon: 02634-61-114/-115